Terrassensanierung

Terrassensanierung im Raum München

Feuchtigkeit ist bei Terrassen eine große Gefahr. Einerseits unterliegen sie, wie auch Balkone, den Einflüssen des Wetters ohne Schutz. Andererseits befinden sich Terrassen oft auf dem Erdboden, wodurch die Gefahr der Nässe durch aufkommendes Grundwasser erhöht ist. Zu den Hauptverursachern für Schäden an den Belägen gehört der Regen, der die Fugen durchlässig macht und sich unaufhaltsam seinen Weg durch die Fugen in die Unterkonstruktion bahnt. Erste Anzeichen für die Notwendigkeit einer umfangreichen Sanierung der Terrasse zeigen sich mit Feuchteflecken, Rissen auf den Fliesen, porösen Fugen und Dichtungen sowie Ausblühungen.

Alles aus einer Hand

Bei der Sanierung einer Terrasse ist die Entfeuchtung des Untergrundes unvermeidbar. Ein trockener Untergrund ist die Gewähr, dass der obere, sichtbare Bereich der Terrasse trocken bleibt. Nicht vermeiden lässt sich bei den Arbeiten die Neuverlegung der Fliesen sowie deren Verfugung. Oberflächenglättung und Versiegelung sowie das Abdichten der relevanten Stellen sind im Arbeitsablauf enthalten.

Terrassensanierung aus einer Hand – unser Angebot an Sie. Bevor wir einen Kostenvoranschlag erstellen, besichtigen wir die Terrasse, stellen die Schäden fest und dokumentieren diese. Wir erstellen aufgrund der durch die Besichtigung erhaltenen Informationen einen Kostenvoranschlag, in dem wir auch das Abtragen der vorhandenen Beläge schriftlich festhalten. Wir erledigen alle anfallenden Sanierungsarbeiten professionell und zügig, damit Sie sich bald wieder auf Ihrer Terrasse aufhalten können.

Impressionen aus unserer Terassensanierung

Sollen wir uns Ihre Terrasse mal anschauen? Wir beraten Sie gerne.