November 28 2015 0comment

Terrassenfliesen

Die Terrasse ist der Bereich, in dem sich die Familie während der warmen Jahreszeit zum großen Teil aufhält. Der Bodenbelag einer Terrasse muss während dieser Zeit die hohe Belastung durch die Bewohner aushalten. Schwerwiegender sind die Wettereinflüsse, denen eine Terrasse in der Regel schutzlos ausgeliefert ist.

Es gibt viele Gründe, die für einen Bodenbelag aus Fliesen sprechen. Dieser Bodenbelag ist elegant, leicht zu reinigen und harmonisiert mit dem weiteren Außenbereich wie beispielsweise dem Garten. Es gibt verschiedene Fliesen für die Terrasse, die auch die Bezeichnung „Terrassenplatten“ haben. Die Unterschiede beziehen sich neben anderen Faktoren darauf, ob die Fliesen beschichtet oder geschliffen, unbehandelt oder gestrahlt sind. Ebenfalls unterschiedlich ist das Material, aus dem die Fliesen bestehen. Üblich sind Fliesen aus Granit, Beton, Kunststoff und Naturstein.

Wir, das Team von Bautenschutz Schatzki sind  Ihnen bei der Auswahl der Terrassenfliesen behilflich. Terrassenfliesen gibt es in verschiedenen Größen, wobei die Standardmaße 30×30 cm, 40×40 cm, 50×50 cm sind. Wir informieren Sie, welche Fliesen sich für den Untergrund am Besten eignen. Wir verlegen die Terrassenfliesen oder Terrassenplatten mit Produkten aus dem BOTAMENT® TERRACHAMP-System, das den bestmöglichen Schutz für Ihre Terrasse bietet. Sie wählen die Terrassenfliesen aus, die Ihren Wünschen entsprechen. Wir sind die Fachfirma, welche die Fliesen verlegt.

bautenschutz-schatzki

Write a Reply or Comment